Frei, wild, kreativ: So ist das Agenturleben doch, oder? Manchmal bewegt sich die Gefühlslage jedoch häufig irgendwo zwischen „gegen-die-Wand-laufen“, „chinesisch-reden“ und „für-vollkommen-plemm-plemm-gehalten-werden“. Da hilft in der Praxis nur eine doppelte Portion Humor. Das dachten sich auch die Macher dieser drei Videos, die uns immer wieder vor Lachen die Tränen in die Augen treiben. Denn seien wir mal ehrlich: Genau so isses!

Das Kundenbriefing:
„Sie müssen das Unmögliche möglich machen.“, sagt der Kunde. „Ja natürlich, wir machen das schon – irgendwie“, sagt die Agentur – irgendwann.

Die Telefonkonferenz:
„Hallo, niemand da?“, „Wer sind Sie denn?“, „Wo ist denn jetzt Herr Müller hin?“

Die Budgetverhandlung:
„Wir hätten gerne das gesamte Ideenkonzept. Umsetzen werden wir es aber inhouse, das ist günstiger. Das ist doch für Sie ok?“

Kommentar schreiben ...