Die Finanzbranche steht durch die Digitalisierung vor großen Umwälzungen und befindet sich bereits am Anfang eines umfangreichen Transformationsprozesses.  FinTechs, Unternehmen, die neuartige digitale Lösungen für den Finanzsektor entwickeln, spielen dabei eine entscheidende Rolle. Laut Bitkom gibt es davon in Deutschland derzeit etwa 250 (Stand 2015). Eine beachtliche Zahl an technikaffinen Visionären, die das Banking von morgen mit ihren Innovationen und individuellen Lösungsansätzen gestalten und den Fokus dabei auf die neuen Bedürfnisse des Kunden richten: digital, mobil, unabhängig und transparent.

Das Problem vieler Fin Techs: Sie bewegen sich in einer stark regulierten Branche und kämpfen häufig gegen ungleich größere Gegner. Deswegen scheint Kooperation statt Konfrontation die erfolgversprechendere Strategie. Damit große Finanzinstitute und FinTech-Startups sich einander öffnen und voneinander profitieren können, gibt es zahlreiche Veranstaltungen für FinTechs und Banken , um sich wechselseitig kennenzulernen. Um tiefer in das Segment der FinTechs einzusteigen, wertvolle Kontakte zu knüpfen oder selber aktiv zu werden, haben wir Euch die wichtigsten nationalen und internationalen FinTech-Veranstaltungen für 2016 zusammengestellt.

FinTech-Veranstaltungen – 4. Quartal 2016

Swiss Fintech Meetup am 06. Oktober 2016 in Zürich:
Bei diesem Meetup kommt es zum Rollentausch: Statt der Startups müssen die Investoren auf die Bühne zum Pitch. Und warum? Um die Funding-Lücke für Schweizer Fintechs zu schließen.

Fintech Week  vom 10. Oktober bis 14. Oktober 2016 in Hamburg:
Rund 2.000 Akteure aus der Fintech- und der Bankenbranche diskutieren eine Woche lang die zukunftsweisenden Trends und Konzepte im Finanzwesen.

Fintech Frühstück mit UniCredit am 11. Oktober 2016 in Hamburg:
Hier können Gründer oder C-Level Mitarbeiter von Fintech-Startups mit Vertretern der UniCredit Innovationsabteilung bei einem gemütlichen Frühstück in einen Austausch treten. Dieses Frühstück findet im Rahmen des Bankathon statt.

Get together für Banken und Fintechs vom 02. November bis 03. November 2016 in Berlin:
Fintech Hub lädt herzlich zum „Get Together für Banken und Fintechs“ ein. Als Teil von zeb.digital – der Digitalisierungsinitiative von Deutschlands größter Managementberatung für Finanzdienstleister– wird bei inspirierenden Vorträgen und kühlen Getränken mit den Speakern und Teilnehmern über folgende Frage diskutiert: „Schnellere Pferde oder Auto – Wie viel Kundeneinbindung braucht digitale Innovation?“

Digital Payments 2016 am 10. November 2016 in Frankfurt am Main:
Die Konferenz „Digital Payments 2016 – Revolution im Zahlungsverkehr“ bietet einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im digitalen Zahlungsverkehr und präsentiert Experteneinschätzungen, wie sich (Kunden-)Prozesse und Geschäftsmodelle künftig entwickeln werden. Aktuelle Themen des Paymentbereichs, sowohl aus Konsumenten-, Händler- und Regulierungsperspektive betrachtet, stehen im Fokus.

Berlin Fin Tech Day am 11. November 2016 in Berlin:
Der Berliner Börsenkreis lädt gezielt Studierende und Fintechs ein für einen Tag rund um Fintech, Pitch inklusive. Dabei gibt es Vorträge, Podiumsdiskussionen, Pitches und vieles mehr rund um die innovativste Kraft der Finanzbranche.

EURO FINANCE TECH III am 17. November 2016 in Frankfurt am Main:
Die Konferenz ist ein Treffpunkt für Banken, Fintechs, Investoren, Regulierer und alle, die sich für die Digitalisierung der Finanzbranche interessieren. In lockerer Atmosphäre diskutieren Experten über Themen wie die Evolution der Finanzbranche, digitale Identifikation und Sicherheit, Blockchain und über die Auswirkungen des Brexit auf den FinTech-Standort London.

FinTech & InsurTech-Meet up Munich am 23. November in München

Allianz X, HypoVereinsbank, MunichRe, TechFounders, treefin und WERK1 stellen auf einer Veranstaltung die Frage: „Wie stellt sich München für die digitale FinTech- und InsurTech-Zukunft auf?“

FinTechDays Stuttgart vom 28. bis 30. November:

Erstmals stattfindende Veranstaltung mit Hackathon und Pitch. Gastgeber sind die Börse Stuttgart und die L-Bank.

Mittelstandsfinanzierung 4.0 am 30. November 2016 in München und am 1.12. in Berlin:

Business Breakfast der Finetrading AG zu neuen Möglichkeiten der Mittelstandsfinanzierung u.a. mit Referenten von caple, Creditshelf und Lendico.

FinTech-Veranstaltungen – 1. Quartal 2017

Finanzgründerreihe im Rahmen des SZ Finanztags am 22. März 2017 in Frankfurt am Main:
Ausgewählte Gründer dürfen gratis am Finanztag der Süddeutschen Zeitung am 21. und 22. März 2017 in Frankfurt, Hotel Steigenberger, Frankfurter Hof, teilnehmen. Das innovativste Startup darf die Bühne betreten und seine Geschäftsidee kurz vor einem hochkarätig besetzten Publikum vorstellen.

 

Ihr vermisst ein wichtiges FinTech-Event? Dann bitte einfach eine kurze Nachricht an contact@cocodibu.de schicken. Für 2017 haben wir bereits die wichtigsten Events aus der FinTech- und InsurTech-Branche in einem Eventkalender zusammengefasst. Gerne nehmen wir noch Events auf (bitte Logo als jpeg oder png mitschicken).

Kommentar schreiben ...