von

Tasse Kaffee, ordentliches Hemd oder Oberteil über die Joggingshose gezogen und dann ab an den Rechner. So oder ähnlich starten viele von uns alleine im Home Office. Der Morgen daheim braucht ein bißchen Unterstützung und Zusammengehörigkeitsgefühl, haben wir uns gedacht. Als kleiner Morning-Push für alle cocos an den heimischen Laptops (und im Büro natürlich) haben wir die „HOMOVATION“-Initiative gestartet. Ein Best-of-Album für Lerchen und Eulen, das uns wirklich jede Menge gute Laune gebracht hat. Und hier kommt die einzigartige, einmalige, LetmeSmile  „Home Office MOtivation Playlist“ von cocodibu (zusammengestellt von allen cocos):

Alex

bekommt von den KollegInnen jede Menge Icons „Rolling on the floor laughing“ für Helge Schneiders Welthit „Heute hab ich gute Laune“

Lara Luz

läutet das nahende Wochenende mit knallhartem Southern Rap ein: Friday von den Ying Yang Twins

 

Tea

unterstützt unseren Vitamin D-Haushalt mit einem Klassiker von Nana Mouskouri: Guten Morgen Sonnenschein!

Lilly

verbindet mit (Wo)Men at Work den Wunsch, „dass man bald wieder Drinks an fernen Stränden zischen darf“. Vielleicht auch irgendwo Down under 😉

Juan

pusht uns mit Alternative Rock aus den USA. „Na Na Na“ stammt aus dem vierten Album von My Chemical Romance.

Stefan

erheitert uns mit einem kurzen Ausschnitt aus dem Livekonzert seiner Band Bamboo Helikopters und einer Coverversion von „Learn to Fly“ von den Foo Fighters

Lara Lutzenberger

swingt mit uns in den Morgen. Wir steppen durch das Office mit Hollywood-Prominenz: Gene Kelley, Debbie Reynolds und Donald O’Connor. Klack-klackklack-klack-klackklack besser bekannt auch als das Musical „Singing in the rain“

Antonia

freut sich schon auf die Zoom-Weihnachtsfeier und bringt die cocos mit dem Klassiker „Feliz Navidad“ in Stimmung.

Christian

präsentiert zum Finale als Fan des Rat Packs den Vitamin C-Klassiker von Dean Martin „Good morning Life“

 

Kommentar schreiben ...